Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind weiterhin für Sie da! Aufgrund der aktuellen Situation kommt es jedoch zu Veränderungen in unseren gewohnten Praxisabläufen.

Wir bitten Sie zudem die folgenden Hinweise und Maßnahmen zu beachten:

WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN

  • Zahnarztpraxis Dentavia Rödelheim - zahntechnisches Labor - Header

Unser zahntechnisches Zahnlabor – MVZ Dentavia Frankfurt Rödelheim

Die enge Zusammenarbeit mit unserem praxiseigenen, zahntechnischen Labor ermöglicht uns einen optimalen Austausch zwischen Behandler und Zahntechniker. Schon bei der Planung des Zahnersatzes gemeinsam mit Ihnen als Patientin oder Patient wird die Zahntechnik mit eingebunden. Auf diese Weise schaffen wir kurze Weg bei der Abstimmung und damit optimale Voraussetzungen, um Ihnen qualitativ hochwertige Verarbeitung sowie Materialien und auch die bestmöglichen Ergebnisse anbieten zu können.

Hochwertige Qualität bei der Herstellung in unserem hauseigenen Zahnlabor

Auch bei der Verarbeitung von Keramik und der Herstellung von metallfreiem Zahnersatz, sowohl auf natürlichen Zähnen als auch auf Implantaten, können wir uns beim Labor des MVZ Dentavia auf höchste Qualität verlassen. Wir können in Absprache mit dem Zahntechniker und Patientinnen und Patienten eine bioverträgliche Materialauswahl treffen. So entsteht der für Sie individuelle passende Zahnersatz, der aus ausgesuchten Materialien hergestellt wird.

Moderne CAD/CAM Verfahren

Die Produktion des Zahnersatzes durch sogenanntes CAD/CAM Verfahren (Computer gestütztes Design und Herstellung) ermöglicht dabei eine sehr hohe Präzision. Mit Hilfe der Software entstehen in unserem zahntechnischen Labor die Modelle des Zahnersatzes digital am Bildschirm (CAD). Anschließend wird der Zahnersatz (beispielsweise Keramik-Inlays) auch mit Hilfe der Computersteuerung gefertigt (CAM). Mit dieser Technologie können wir Ihnen gemeinsam mit unserem Zahnlabor Zahnersatz höchster Präzision, Qualität und Ästhetik bieten.

Arbeiten unserer hauseigenen Zahntechnik

  • Vollkeramik
  • Implantatgetragener Zahnersatz
  • Individuelle Ästhetik
  • Bioverträgliche Materialauswahl
  • Festsitzender Zahnersatz
  • Herausnehmbarer Zahnersatz
  • Computergesteuerte Materialverarbeitung